kopeko

Kommunikation . Perspektiven . Kompetenz

Konflikte und Emotionen


Konflikte im Arbeitsleben führen zu Stress und Unzufriedenheit. Die Arbeit (im Team) ist gestört, der Konflikt verbraucht die Energie der Beteiligten, Ressourcen werden vergeudet.  

Gehen Sie Konflikte an, um sie zu lösen. Es lohnt sich! Eine erfolgreiche Führungskraft weiß, dass Konflikte auch ein Motor für wünschenswerte Veränderungen und Entwicklungen sein können. Eine professionelle Konfliktbearbeitung bietet die Chance für Lösungen und eine passendere Zusammenarbeit. 

Im Konfliktmanagementtraining lernen und üben Sie, konstruktiv mit Konfliktsituationen umzugehen und Ihre Emotionen zu regulieren. 

 

Zielgruppe

  • Alle MitarbeiterInnen

Auswahl der Trainingsinhalte

  • Konstruktiver Umgang mit Konflikten
  • Konfliktgespräche führen
  • Kritik annehmen
  • Eskalationsstufen
  • Feedback geben und nehmen
  • Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens
  • Persönlichkeitsstile in Konflikten
  • Strategien zur Konfliktbearbeitung und Konfliktlösungen
  • ...


Die Inhalte des Konfliktmanagementtrainings stimme ich selbstverständlich individuell auf die bestehenden Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen ab. Häufig sind im Anschluss an das Training stattfindende Coachingsitzungen mit den am Konflikt beteiligten Personen bzw. mit den Führungskräften gewinnbringend, um passgenaue Strategien für Konfliktlösungen zu erarbeiten. Diese Strategien können neben Trainings und Coachings auch Konfliktmoderationen beinhalten.